Unsere Fusselbande

Seite 2

 

Für uns ist der Havaneser zu einem absoluten Traumhund geworden!!!

Ein Leben ohne Havaneser können wir uns gar nicht mehr vorstellen!

Unsere Fusselbande begeistert uns tägliche aufs Neue, seit 16 Jahren, jeder "Fussel" auf seine Art. Wer diese Rasse einmal kennen gelernt hat, liebt sie und wird diese Liebe zu einem Hund nicht mehr missen können.

Deshalb unser Motto:

Ein Leben ohne Havaneser ist zwar möglich,

aber völlig sinnlos.

Und genau das ist der Grund, warum wir unsere Fusselbande durch ein weiteres Rudelmitglied bereichern mussten:

Eine Tochter von LUNA blieb bei uns, . . .

. . . unsere wilde WILMA!

 Sie hat es faustdick hinter den Ohren. Wilma ist ein Schatz! Ihr Wesen ist unbeschreiblich, sie hat so eine Art an sich, man könnte sie den ganzen Tag einfach nur Knuddeln :o))))), ihr Blick ist zum Dahinschmelzen!

Sie ist einfach das "Sahnehäubchen" unseres Havaneser-Rudels und eine ganz besondere Hundepersönlichkeit!

Eigentlich wäre ja die Fusselbande damals so erstmal komplett gewesen, wenn da nicht eine kleine, zauberhafte, dicke "Stupsnase" in der Welpenkiste gelegen hätte, die alle vom ersten Tag an unsagbar fesselte und unsere Zuchtlinie ergänzen sollte . . .

. . . unser Powergirl ALLY!

Sie ist so ganz anders als alle unsere anderen Havaneser. Sie hat ihren ganz eigenen Kopf und was sie nicht will, das will sie nicht! Ally kann nicht normal gehen, wie alle anderen Hunde, sie kennt nur eine Gangart: Rennen, was das Zeug hält und wenn sie mal nicht rennt, dann hüpft sie wie ein Känguru! Irgendwelchen Hindernissen ausweichen ist für sie reine Zeitverschwendung, Ally springt lieber drüber! Ally ist eigentlich ein Beardie im Miniformat, wie er im Buche steht :o)))))

 

Seit langer Zeit schon waren wir nebenher immer wieder auf der Suche nach dem idealen Zuchtpartner für unsere Mädels. Ich studierte unendlich viele Ahnentafeln, hielt Ausschau nach geeigneten Verpaarungen und endlich war unsere Suche erfolgreich:

Wir fuhren in die Schweiz und holten FILOU aus der Zucht "du Marronnier" zu uns nach Norddeutschland. Filou war wirklich ein echter Glückstreffer, er ist ein richtiger Goldjunge und hat sich genau so entwickelt, wie wir uns das erträumt hatten, aber nie zu hoffen wagten.

Weil aber so ein charmanter Kerl in einem Haus voller Mädels nie zur Ruhe kommen würde, lebt Filou bei einer besonders lieben Freundin, nicht weit von uns, als Zweithund und hat dort alles und jeden voll im Griff!

Wenn Sie mehr über uns und unsere Hunde erfahren möchten, dürfen Sie uns natürlich gerne anrufen unter

Tel.: 05371 - 57903

Keine Navigationsleiste? Hier geht´s zur Startseite!